Sofortkontakt 043 544 71 00

043 544 71 00

Call Back Service

  1. * *
  2. *

Lohnbüro extern oder intern – was ist besser?

2. November | Outsourcing Lohnbuchhaltung | Silvia

Diese schwierige Frage hat sich wohl schon so mancher Unternehmer gestellt. Bei grossen Unternehmen lohnt sich meist ein internes Lohnbüro bzw. eine eigene Abteilung für Personaladministration. Sie kümmert sich beispielsweise darum, dass Löhne pünktlich bezahlt und die Personalstammdaten stets korrekt sind. Gehaltsabrechnungen inklusive der Auflistung aller Zuschläge und Abzüge werden erstellt, sowohl für die Unterlagen der Mitarbeiter als auch für die eigene Buchhaltung.

Ein eigenes Lohnbüro zu haben, ist äusserst praktisch, aber für kleinere Unternehmen oft nicht wirtschaftlich, da die Personalbuchhaltung auch mit hohen Kosten verbunden ist. In solchen Fällen lohnt es sich, sich nach einem Lohnbüro – einem Gehaltsabrechnung Dienstleister – umzuschauen. So ein Lohnbüro extern kann alle Aufgaben übernehmen, die eine eigene Personalabteilung erledigen würde, allerdings sind die Kosten für ein Lohnbüro extern meist wesentlich geringer.

Man kann also gar nicht wirklich sagen, ob ein Lohnbüro extern oder intern besser ist. Es stellt sich eher die Frage, welche Variante im Einzelfall sinnvoller, wirtschaftlicher und vor allem machbarer ist. Tatsächlich ist ein Lohnbüro extern für zahlreiche Unternehmen die bessere Lösung. >> Lohnabrechnungen erstellen lassen

Wie findet man ein gutes Lohnbüro extern?

In der Schweiz gibt es mittlerweile verschiedene Payroll Services, welche sich auf das Outsourcing der Lohnbuchhaltung spezialisiert haben. Immerhin suchen heutzutage viele Firmen in der Schweiz ein Lohnbüro extern, weil sie einerseits die Lohnbuchhaltung outsourcen wollen, um Kosten zu sparen, oder weil ihnen die Lohnabrechnung in Eigenregie schlichtweg über den Kopf wächst.

Ein guter Ansprechpartner, wenn es um das Payroll Outsourcing geht, ist die Meier & Partner Dienstleistungen GmbH oder kurz Lohnprofi24. Sie ist auf die externe Abwicklung der Personaladministration spezialisiert und kann dadurch dabei helfen, Kosten zu sparen und natürlich den Administrationsaufwand spürbar zu reduzieren. Als Lohnbüro extern übernimmt der Lohnprofi24 die Erstellung von Lohnabrechnungen und Lohnausweisen ebenso wie die gesamte Jahresendverarbeitung.

Dies schliesst die Brutto-Netto-Lohnberechnung ein, aber auch Zahlungslisten, Quellensteuerabrechnungen und die elektronische Übermittlung der Lohnzahlungen an Schweizer Banken. Auch kann Lohnprofi24 verschiedene Routinetätigkeiten der Personaladministration übernehmen, beispielsweise die Verwaltung der Personaldaten. Auch können sie Fragen zu Lohnfortzahlungen oder Arbeitsverträgen beantworten.

Lohnbüro extern beauftragen und Freiräume schaffen

In vielen Fällen bedeutet die Beauftragung eines externen Payroll Services eine spürbare Erleichterung für die betreffenden Unternehmen. Das betrifft natürlich zum einen die Finanzen, zum anderen aber auch die Arbeitslast.

Denn gerade in kleinen und mittelständischen Unternehmen gibt es oft keinen speziellen Mitarbeiter für die Lohnbuchhaltung, sondern eine Person kümmert sich um diese Aufgaben zusätzlich zu ihrer eigentlichen Arbeit. Indem ein Lohnbüro extern beauftragt wird, können endlich wieder die Kerntätigkeiten in den Fokus rücken.

Wenn Sie neugierig geworden sind und darüber nachdenken, Ihre Lohnabrechnungen über ein Lohnbüro extern erledigen zu lassen, wenden Sie sich am besten vertrauensvoll an die Experten von der Meier & Partner Dienstleistungen GmbH. Sie beraten Sie gern hinsichtlich Ihrer individuellen Möglichkeiten des Payroll Outsourcings und können Ihnen ein persönliches Angebot unterbreiten.

Schlagwörter:

Zurück zum Archiv

Hotline

Call Back

Kontakt

043 544 71 00

Call Back Service

  1. * *
  2. *