Sofortkontakt 043 544 71 00

043 544 71 00

Call Back Service

  1. * *
  2. *

Lohnbüro

12. Dezember | Lohnbüro | IngaM

Der Monat ist vorbei und eine Gehaltsabrechnung für Ihre Mitarbeiter steht ins Haus, vielleicht eine Baulohnabrechnung. Führen Sie einen grossen Konzern, haben Sie für die Finanzbuchhaltung eine interne Lohnbuchhaltung bzw. ein internes Lohnbüro. Leiten Sie dagegen ein mittelständisches Unternehmen, ein Start Up oder sind gar Freelancer, lohnt sich diese Lösung für Sie u.U. nicht.

Sicher: wer eine eigene Personaladministration im Haus hat, weiss, dass sich hier jemand jeden Monat um die Entgelte der Mitarbeiter kümmert. Doch was, wenn dieser Mitarbeiter aus der Personalverwaltung einmal krank wird oder im Urlaub ist? Was, wenn Sie als Chef einspringen müssen, aber gar nicht wissen, woher Sie dieses Knowhow und vor allem die Zeit nehmen sollen?

Hier empfehlen sich externe Lohnbüros. Diese übernehmen für Sie und Ihr Unternehmen die gesamte Lohnbuchhaltung von der Erstellung der Arbeitslöhne bis hin zur Weiterleitung ans Finanzamt. Mit einem externen Dienstleister, an den outgesourct wird, sparen Sie nicht nur Zeit, sondern tatsächlich auch den ein oder anderen CHF. Welche Vorteile es sonst noch gibt, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Der Lohnbuchhaltungsservice für Ihren Betrieb – warum nicht extern, statt intern?

Vorweg: wir von Lohnprofi24 plädieren als externe Dienstleister natürlich für eine externe Gehaltsbuchhaltung. Schliesslich sind wir wie Sie Unternehmer. Aber wir räumen auch ein, dass eine interne Buchhaltung, die sich um die Finanzen und die Gehälter kümmert, für einige Firmen durchaus mehr Sinn macht, als die outgesourcte Lösung. Trotzdem wollen wir Ihnen unsere Vorteile aufzählen:

  • Wir erstellen für Sie einen Überblick über sämtliche Abgaben
  • Wir erstellen für Sie einen Überblick über die Lohnnebenkosten
  • Wir erstellen für Sie einen Überblick über den Abrechnungszeitraum
  • Wir erstellen für Sie einen Überblick über Stundenlohn & Monatslohn

Sie fragen sich vielleicht jetzt, was Sie unter „sämtliche Abgaben“ verstehen können. Zu diesen sonstigen Abgaben zählen zum Beispiel Sozialversicherungsbeiträge, die für jeden Arbeitnehmer anfallen. Auch eventuelle Freistellungen, die ein Arbeitnehmer in Anspruch nehmen kann, müssen in einer Gehaltsabrechnung aufgeführt werden. Wir als externes Lohnbüro kümmern uns darum.

Outsourcen Sie Ihre Gehaltsabrechnungen an einen Lohnbüro Profi!

Sie sehen: ein externes Lohnbüro hat unzählige Vorteile. Wir von Lohnprofi24, einer der Marktführer in der Schweiz, sind ein solches externes Lohnbüro, mit dem Sie auf jeden Fall immer richtig liegen! Mit uns halten Sie sich den Rücken frei für die Dinge, die für Sie als erfolgreicher Unternehmer wirklich wichtig sind. Dazu zählt natürlich in erster Linie Ihr Kern- oder Tagesgeschäft.

Damit dieses Ihr alleiniger Fokus sein kann, übernehmen wir für Sie die gesamte Finanzadministration:

  • Wir sind 100% diskret & zuverlässig
  • Wir melden alle Ihre MA bei allen Versicherungen an
  • Wir kümmern uns um AHV, BVG & Sozialversicherungen

Lagern Sie deshalb noch heute Ihre gesamte Buchhaltung an uns als externen Dienstleister aus. Lohnprofi24 garantiert Ihnen, dass Unternehmertum und Personaladministration noch nie so einfach und entspannt waren! Rufen Sie uns noch heute für Ihre kostenlose und individuelle Offerte an unter 043 544 7100 oder hinterlassen Sie uns eine Nachricht unter Kostenlose Beratung Lohnbüro

Schlagwörter:

Zurück zum Archiv

Hotline

Call Back

Kontakt

043 544 71 00

Call Back Service

  1. * *
  2. *