payroll service

payroll service

Payroll services, Payrolling, Payroll Plus – Begriffe, die Sie mit Sicherheit schon einmal gehört haben. Hierbei handelt es sich um Dienstleistungen und Dienstleister, die Ihnen als Unternehmenschef oder Freelancer helfen, Lohnabrechnungen, Gehälter, Finanzbuchhaltung und den Versicherungsschutz Ihrer Angestellten (oder auch nur Ihren) zu erstellen und zu gewährleisten.

All die oben genannten Dinge fallen fast tagtäglich in Ihrem Unternehmen an. Und dabei ist es nebensächlich, ob es sich eine GmbH, eine AG, ein Start-up oder eine KMU handelt. Fakt ist: Um sich mit diesen Dingen bestmöglich auszukennen, muss man ein Experte auf diesem Gebiet sein. Buchhalter müssen dabei immer auf dem neuesten Stand sein – das gilt auch für die Lohnsoftwareprogramme.

Sie als Unternehmenschef kennen sich unter Umständen mit mehreren Teilbereichen der Lohnbuchhaltung aus – aber die nötige Zeit, sich darum zu kümmern, fehlt. Das ist auch nur richtig so. Schliesslich werden Sie entweder eine Inhouse-Finanzbuchhaltung haben, oder Sie haben sich bereits für einen externen Lohnprofi entschieden, der all diese Aufgaben für Sie übernimmt.

Wozu brauche ich einen payroll service?

Nicht nur Sie möchten am Ende eines Abrechnungsmonats mit Geld auf dem Konto nach Hause gehen. Auch Ihre Mitarbeiter wollen selbstverständlich fristgerecht entlohnt werden. Hier ist es Ihre Pflicht als Firmenchef, die pünktliche Lohnauszahlung zu gewährleisten. Was aber tun, wenn die interne Buchhaltung gerade im Urlaub ist oder sich krankgemeldet hat?

Damit Sie in so einem Fall nicht „in die Bresche springen“ müssen, gibt es sogenannte payroll services. Diese Lohnverarbeitungs-Anbieter unterstützen Sie als externe Experten rund um die Uhr bei allen Themen rund um Lohnbuchhaltung, Gehaltsabrechnungen und Jahresabschlussberichte. Wir von Lohnprofi24 sind ein solcher Payroll Service, und das branchenübergreifend für die gesamte Schweiz:

  • Wir übernehmen für Sie kostengünstig die gesamte Firmen-Administration
  • Wir melden Ihre Beschäftigten bei den relevanten Versicherungen an
  • Wir passen sämtliche Personaldaten Ihrer Mitarbeiter an
  • Wir kümmern uns für Sie um AHV, BVG und UVG

Holen Sie sich noch heute Ihre persönliche payroll Offerte!

Die o.g. Leistungen sind nur einige der Services, die wir von Lohnprofi24 für Sie übernehmen und erledigen. Nicht nur sind wir der preisgünstigste Anbieter für alle Schweizer Kantone. Wir sind auch Ihr Garant dafür, dass Sie sich ab sofort wieder ausschliesslich auf Ihr Tagesgeschäft konzentrieren können. Und das Beste: Langfristig werden Sie für die Lohnbuchhaltung Geld und CHF einsparen!

Sie sehen also: Durch das Outsourcen Ihrer Finanzbuchhaltung an einen externen Payroller verschaffen Sie sich wieder wichtige Kapazitäten für Ihr Kern- und Firmengeschäft. Die Kosten für unseren einzigartigen und erstklassigen Payroll Service berechnen wir dabei nach der Grösse Ihrer Firma und der Anzahl Ihrer Mitarbeiter. Und das alles immer zum fairsten und günstigsten Tarif!

Sichern Sie sich also noch heute Ihr persönliches Payroll-Angebot und haben Sie endlich wieder Zeit für die für Sie wichtigen Dinge als Unternehmenschef! Rufen Sie uns an unter 043 – 544 71 00 oder schreiben Sie uns hier

Beratung Stunden Lohn für Freelancer Start Beitragsbemessung beantragen Lösungen für Personal und ALV Digitale Abrechnung automatisch herunterladen Lohnbüro erstellt Excel Tabelle zu Krankenversicherung Erhalt Gehaltsabrechnung KTG Lohnprofi ist Ihr Partner 100% zufriedene Schweizer Kunden, Firmen & HR Ihre Bedürfnisse jederzeit Priorität

Das könnte Sie auch interessieren:

Was kostet die Lohnbuchhaltung

Was kostet die Lohnbuchhaltung? Jeder Unternehmenschef weiss: Hier entstehen an verschiedenen Stellen Kosten. Das fängt bei der Produktion und dem Vertrieb an

Lohn Abrechnungen CH

Jedes Unternehmen hat Mitarbeiter. Damit diese motiviert zur Arbeit kommen, müssen sie am Ende eines Monats bezahlt werden. Ergo steht in jedem

Lohnrechnung

Lohnrechnung Eine Lohnrechnung zählt zu Ihren unternehmerischen Aufgaben und Pflichten. Denn: Ihre Angestellten bzw. Mitarbeiter müssen am Ende eines jeden Monats oder

Neueste Artikel

Möchten Sie, dass wir Sie kostenlos beraten?

    Ja, ich akzeptiere die hier eingesehene Datenschutzerklärung.